Literaturwoche

Die einen lesen die Bücher, die anderen leben sie

In der Woche vom 22. – 24.05. drehte sich an der Silverbergschule alles um Bücher. Die Schülerinnen und Schüler konnten sich in der diesjährigen Literaturwoche aus einem großen Angebot ein Buch nach ihrem Interesse aussuchen und dieses für 3 Tage genauer unter die Lupe nehmen. Es wurde gelesen, vorgelesen, gearbeitet, gebastelt, Theater gespielt und vieles mehr.

In jahrgangsübergreifenden Kleingruppen tauchten die Kinder ein in die Welt der Indianer, kamen dem Geheimnis des Pferdes Milchmann auf die Spur oder entdeckten, was richtige Freunde ausmacht. Sie diskutierten mit in der Konferenz der Tiere, erlebten spannende Mutproben oder lernten das Fürchten mit dem Grüffelo und den Wölfen.

In einer Gruppe ging es um das schwierige Thema Flucht von einer syrischen Familie. Die Schülerinnen und Schüler waren sehr ergriffen – vor allem als zwei Mitschüler aus Syrien sich ihren Fragen stellten und ihre Geschichte erzählten.

Wir haben in dieser Woche viele verschiedene Bücher kennengelernt und hatten viel Spaß im Reich unserer Phantasie.